Kursbeschreibung

CURRICULUM A: Selbsterfahrung

 

Kernstück des Curriculums sind 8 Intensivseminare (je 48 AE, gesamt 384 AE), die vorwiegend selbsterfahrungsorientiert sind. An den Intensivseminaren kann jede(r), der/die Interesse an einer kontinuierlichen Selbsterfahrung mit veränderten Bewusstseinszuständen hat, teilnehmen.

Themenschwerpunkte:

  • Die Bedeutung veränderter Bewusstseinszustände für Therapie und Selbsterfahrung
  • Selbst-Konzepte und "Innere Weisheit"
  • Dimensionen des Bewusstseins - Erfahrungsspektrum in der Transpersonalen Psychotherapie und im Holotropen Atmen
  • Ich und Ego (Ego-Transformation), Schatten und alte Muster
  • Kundalini - mythologischer Hintergrund, Phänomenologie
  • Die Bedeutung feinstofflicher Energiezentren (Chakren) in der Arbeit mit veränderten Bewusstseinszuständen
  • Integration transpersonaler Einsichten in den Alltag
  • Integration von personaler und transpersonaler Psychotherapie; Bedeutung der Spiritualität für die Psychotherapie

 

Zeitdauer eines Seminars: 

5 Tage (1. Tag 16h bis 5. Tag 13h), 2 pro Jahr

Kosten pro Seminar:

€ 680,- (USt. frei) plus Unterkunft und Verpflegung

Termine:

23.11.2018 - 27.11.2018
05.04.2019 - 09.04.2019
11.10.2019 - 15.10.2019
11.03.2020 - 15.03.2020
21.10.2020 - 25.10.2020
12.03.2021 - 16.03.2021
15.10.2021 - 19.10.2021
11.03.2022 - 15.03.2022


CURRICULUM B: Kompetenztraining

 

Für therapeutisch Tätige, die die Transpersonale Psychotherapie und das Holotrope Atmen praktisch anwenden möchten, finden weiterführende Theorie- und Kompetenz-Seminare, sowie Supervisionsseminare statt. Voraussetzung für die Teilnahme am Curriculum B ist die Absolvierung des Curriculum A.

Theorie- und Kompetenz-Seminare:

(finden jährlich statt)

  • Wurzeln und anthropologische Grundlagen der Transpersonalen Psychotherapie
    (ab 1. Jahr) 36 AE
  • Prozessorientierte Körperarbeit 1
    (ab 1. Jahr) 36 AE
  • Prozessorientierte Körperarbeit 2
    (ab 2. Jahr) 36 AE
  • Umgang mit strukturellen Störungen im Holotropen Atmen
    (optional, ab 2. Jahr) 36 AE
  • Umgang mit Gruppenphänomenen im Holotropen Atmen
    (optional, ab 2. Jahr) 36 AE
  • Theorie und Praxis der Aufarbeitung unter Einbezug der Bilder
    (ab 2. Jahr) 24 AE
  • Die Bedeutung der Musik im Holotropen Atmen
    (ab 2. Jahr) 24 AE

Zeitdauer eines Seminars:

36 AE: 4 Tage (1. Tag 16h bis 4. Tag 13h)

24 AE: 3 Tage (1. tag 16h bis 3. Tag 13h)

Kosten pro Seminar:

36 AE: € 520,- (USt. frei) plus Unterkunft und Verpflegung

24 AE: € 340,- (USt. frei) plus Unterkunft und Verpflegung

 

Supervisionsseminare:

(finden jährlich statt)

  • Supervision 1
    (Einführung in die Durchführung des Holotropen Atmens - ab 2. Jahr)
  • Supervision 2
    (Fallbesprechung und Probleme - ab 3. Jahr)

Zeitdauer eines Seminars:

3 Tage (1. Tag 16h bis 3. Tag 13h)

Kosten pro Seminar:

€ 340,- (USt. frei) plus Unterkunft und Verpflegung